Home  |   Übersicht  |   Feedback  |   Links  |   Impressum
Zurück: Beispiele zum Wasserfluss
Weiter: Präferenzieller Fluss

Durchbruchskurve

Film: Stofftransport (2:00 Min.)
klein  (0.7 MB)
mittel (2.7 MB)
gross (13.4 MB)
  

Animation starten

Wird auf eine homogene Bodensäule ein Stoff aufgegeben, so wird er mit dem Wasser mittransportiert. Wie schnell und in welcher Form sich der eingetragene Stoff durch den Boden bewegt, hängt jedoch nicht nur vom Wasserfluss ab, sondern auch
(i) von den chemischen Eigenschaften des Stoffes,
(ii) von den Eigenschaften der zugänglichen Oberflächen im Porenraum,
(iii) von der Bodenstruktur und
(iv) von der zeitlich-räumlichen Verteilung und Form des Stoffeintrags.

Im Wasser gelöste Stoffe, die nicht mit den Oberflächen der Bodenpartikel reagieren, werden als konservativ bezeichnet. Sie unterliegen nebst dem konvektiven Transport mit dem Wasserfluss auch einer Verschmierung des Stoffpulses, die durch Diffusions- und Dispersionsprozesse auf verschiedenen Skalen hervorgerufen wird.

Weiteres zu diesem Thema im Skript Kapitel "Transport gelöster Stoffe".

Feedback zu dieser Seite

top  


Zurück: Beispiele zum Wasserfluss

Weiter: Präferenzieller Fluss