Home  |   Übersicht  |   Feedback  |   Links  |   Impressum
Zurück: Dichten
Weiter: TDR

Korngrössenverteilung

Film: Korngrössenanalyse,
Pipetten-Methode (5:43 Min.)

klein (2.0 MB)
mittel (8.0 MB)
gross (40.6 MB)
  

Animation starten

Zusatzmaterialien zum Film:
Anleitung zur Korngrössenanalyse mit der Pipettenmethode als pdf-Dokument (53 KB)
Formular für die Messergebnisse als xls-Dokument (33 KB)

 

Die Textur eines Bodens bezeichnet die mengenmässige Verteilung der Korngrössen, also der mineralischen Primärpartikel. Zur Messung der Korngrössenverteilung wird die unterschiedliche Absinkgeschwindigkeit unterschiedlich grosser Teilchen in einer Suspension zu Hilfe genommen. Nach dem Mischen der Probe sinken grössere Teilchen im Wasser schneller ab als kleinere, was zu einer "Entmischung" der verschiedenen Korngrössen führt.

Wird in einem Zylinder mit absinkenden Teilchen mehrmals zu einem bestimmten Zeitpunkt in einer bestimmten Tiefe eine Probe genommen, kann daraus auf die Korngrössenverteilung der suspendierten Bodenprobe geschlossen werden.

Weiteres zu diesem Thema im Skript Kapitel "Korngrössenverteilung, Textur, Bodenart".

Grafik zur Korngrössenverteilung

Feedback zu dieser Seite

top  


Zurück: Dichten

Weiter: TDR